Frohe ostern

Da hat der Osterhase aber ganz schön zu schleppen gehabt. Dafür konnte er sich jedoch das Färben sparen. Denn die auf dem Foto befindlichen Nandu-Eier haben bereits diese schöne gelbe Farbe. Pünktlich zum Osterfest haben unsere beiden Hennen mit dem Legen begonnen. Da lohnt sich das Suchen ;-)


Veranstaltungshinweise 2020 - siehe unter > "Aktuelles"


+++Vernissage am 04.04.2020 in Trappenkamp >>> muss abgesagt werden+++


Die Corona-Krise trifft auch mich und somit den Exotik-Kunst-Garten hart  >  Keine Besucher  >  Keine Verkäufe  >  Keine Einnahmen >>> Bleiben Sie mir bitte trotzdem treu und schauen einfach mal in meinen Online-Shop, vielleicht unterstützen Sie uns mit einem Bilderkauf oder einer Spende<<<     Vielen Dank!


jahresvorschau 2020


 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen Feiern, mit Ihnen!

 

20 Jahre Garten sind Grund genug dafür.  Geplant und in Arbeit ist die Ausstellung MagnolienKUNST.20 ,

eine Lesung mit dem ehemaligen Fernseh-Gärtner des rbb Hellmuth Henneberg und

ein Sommerkonzert mit irischen Klängen.

Näheres dazu erfahren Sie rechtzeitig. Also, seien Sie neugierig und gespannt auf das was kommt und freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf ein gutes Garten- und Galerie-Jahr 2020. Sie sind herzlich eingeladen


jahresrückblick 2019


DANKE! an die 2019 Besucher die im Jahr 2019 den Exotik-Kunst-Garten aufgesucht haben,

- die sich an der Exotik im Garten erfreuten und für die Kunst in der Galerie interessierten

- die den Aktionären der dargebotenen Veranstaltungen ihre Arbeit mit Applaus huldigten

- die mir, dem Künstler und Schaffenden, Anerkennung gaben mit guten Gesprächen und/oder dem Kauf meiner Werke

- die sahen, was hier in den letzten 19 Jahren Einmaliges entstanden ist   

Jens Nagel


meine neue homepage ist jetzt komplett - wenn sie trotzdem mehr informationen möchten, gehen sie auf den nachfolgenden link


JENS nAGEL - Künstler aus Berufung und Leidenschaft


 

"Die Kunst hat mich mein Leben lang begleitet, auch wenn ich erst spät meine Berufung zum Beruf machen konnte. Manchmal geht man sehr verschlungene Wege zum Ziel.

Dafür kann ich jetzt aus dem Vollen schöpfen, die gesammelten Erfahrungen und meine Kraft in mein Lebenswerk den Exotik-Kunst-Garten stecken, ihn gestalten und formen und mich mit den zahlreichen Besuchern  an ihm erfreuen."

Bis bald, Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie ruhig mit Ihrer ganzen Familie, es gibt für jeden etwas zu entdecken.


 

 

 

 

 

 

 

Hinter diesem unscheinbaren Eingang finden Sie unser kleines Paradies, wie viele Besucher festgestellt haben. Seien Sie neugierig!