ausstellung in burg stargard >> siehe veranstaltungen


Werte Besucher, bis zum 16. August 2022 haben unser Garten, die Galerie und das Gartencafé für Sie wieder täglich, außer mittwochs, zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bis bald. 

Es grüßt Familie Jens Nagel!


Irish Folk Konzert - Ein Rückblick

Am Sonntag, den 3.  Juli fand endlich mit zwei Jahren "Verspätung" unser Irish Folk Konzert mit der Templiner Gruppe "Love, Drink and Death" auf unserer Gartenterrasse statt. Dem Publikum hat es gefallen und das Wetter spielte ebenfalls mit - was will man mehr.


tv-auftritt am 27. mai 2022 >>>  im rbb

Am 28. April 2022 hat uns ein TV-Drehteam besucht. Für die beliebte rbb-Sendung "Die 30 schönsten ... geht es diesmal um die 30 schönsten Gartenparadiese Brandenburg"   Tja, und wir sind mit dabei! Fast einen ganzen Tag waren die Kamera- und Tonmänner in unserem Gartenparadies unterwegs und Frau Licht als Teamleiterin erfragte sich die nötigen Informationen von uns. 

Am 27. Mai 2022 um 20.15 Uhr ist dann der geplante Sendetermin im rbb - also ran an den TV!

Die beiden oberen Fotos hat uns freundlicherweise der Kamera- und Tonmann M. Pfister zur Verfügung gestellt. Danke dafür!


galerie-rundgang 2022 >>>  "Blumeninsel"


 

Werte Besucher!

Unsichere Zeiten bedürfen sicherer Handlungen. Was wir tun, dass Sie sich bei einem Besuch in unserem Garten wohl und geschützt fühlen, finden Sie unter nebenstehendem Punkt: CORONA-INFOSEinfach reinklicken.

 

Es grüßt Familie Jens Nagel

Gastfreundschaft in Brandenburg

 


Jetzt auch auf Youtube!

Für weitere Eindrücke von unserem Garten-Projekt im Wandel der Jahreszeiten haben wir einen eigenen Youtube-Kanal erstellt. Dort wird in den nächsten Monaten und Jahren immer mal ein neues Video hochgeladen, vor allem Impressionen und kurze Schnittmontagen.  Über ein Abo oder einen Kommentar freuen wir uns!


meine neue homepage ist jetzt komplett - wenn sie trotzdem mehr informationen möchten, gehen sie auf den nachfolgenden link


JENS nAGEL  -  Künstler aus Berufung und Leidenschaft

 

"Die Kunst hat mich mein Leben lang begleitet, auch wenn ich erst spät meine Berufung zum Beruf machen konnte. Manchmal geht man sehr verschlungene Wege zum Ziel.

Dafür kann ich jetzt aus dem Vollen schöpfen, die gesammelten Erfahrungen und meine Kraft in mein Lebenswerk den Exotik-Kunst-Garten stecken, ihn gestalten und formen und mich mit den zahlreichen Besuchern  an ihm erfreuen."

Bis bald, Sie sind herzlich eingeladen!

Kommen Sie ruhig mit Ihrer ganzen Familie, es gibt für jeden etwas zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

Hinter diesem unscheinbaren Eingang finden Sie unser kleines Paradies, wie viele Besucher festgestellt haben. Seien Sie neugierig und schauen Sie hinein!