Werte Besucher!

Ab dem 6. Oktober 2021 geht der Exotik-Kunst-Garten in die wohlverdiente Winterpause. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Kunst und Gartengestaltung.  Sollten Sie jedoch ein Bild kaufen wollen oder eine Anfrage stellen, stehen wir Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie einfach an.  Ansonsten sehen wir uns ab Mai 2022 wieder. Bleiben Sie gesund und uns treu und kommen Sie gut über die Zeit. Bis bald!

Es grüßt Familie Jens Nagel


 

Werte Besucher!

Unsichere Zeiten bedürfen sicherer Handlungen. Was wir tun, dass Sie sich bei einem Besuch in unserem Garten wohl und geschützt fühlen, finden Sie unter nebenstehendem Punkt: CORONA-INFOSEinfach reinklicken.

 

Es grüßt Familie Jens Nagel

Gastfreundschaft in Brandenburg

 


Unser Garten im Wandel der Zeit

Seit 21 Jahren existiert der Exotik-Kunst-Garten. In diesem Zeitraum sind die Pflanzen immer größer geworden und es kamen regelmäßig neue Kunstobjekte hinzu. Doch wie sah die Fläche damals aus? Fotos von den frühen Anfangsjahren haben wir leider nur analog und überwiegend von minderer Qualität. Doch einige Jahre später gab es auch digitale Aufnahmen, die den Wandel unseres Gartens dokumentieren. In dem verlinkten Video können Sie ein paar dieser Fotos als Früher-Heute-Vergleich betrachten. Zudem gibt es am Ende noch einen Teil des Gartenrundgangs als Videovergleich (zwischen 2011 & 2021).                               Wir wünschen viel Entdeckerfreude!


uCKERMARK tv zu besuch Im gArten

Klicken Sie einfach auf den grünen Button, um zum Video zu gelangen.

Im Juni 2021 kam das Fernsehen in den Exotik-Kunst-Garten. Ein kleiner Einblick in mein Schaffen sowie in die Fauna und Flora meines Refugiums kam dabei heraus.  Am 18. Juni 2021 wurde der Beitrag erstmalig ausgestrahlt und ist nun in der Mediathek des Regionalsenders UM TV zu finden. Schauen Sie doch mal rein.


der bambus wächst!

Die ersten Sprossen unserer Bambusse sind bereits vor einigen Wochen aus der Erde gewachsen. Nun haben viele Halme schon ihre endgültige Höhe erreicht - teilweise über 3 m! Durch die warmen Temperaturen der letzten Tage wächst der Bambus noch schneller und einige Arten haben bereits über 30 Sprossen, von denen jedoch nicht alle groß werden. Überzeugen Sie sich selbst von diesem wuchsfreudigen Süßgras. Unser Bambushain hat dieses Jahr zum ersten Mal für Besucher geöffnet.



Rhododendren im exotik-kunst-garten

Hier ist das zweite Video unseres Youtube-Kanals. Diesmal können Sie einen Einblick in die diesjährige Rhododendron-Blüte erhalten.  Da nicht alle Rhododendren zur gleichen Zeit blühen ist hier nur eine Auswahl zu sehen. Aber auch hier gilt: Live vor Ort sieht alles am schönsten aus.  Also vielleicht bis bald!


danke für ihren besuch zu den ...

offenen Gärten uckermark            05./06. Juni 2021 von 10 - 18 Uhr


Der Bambushain ist eröffnet! Es war ein gelungenes Wochenende mit vielen interessierten Besuchern, schönem Wetter, tollen Gesprächen, passender Musik und guter Laune. In der folgenden Bilder-Galerie gibt es einen kleinen Rückblick dazu.


Ein aktueller Einblick in die Galerie, soll Ihnen Lust auf die neue Ausstellung machen!

Der Titel "BAMBOOart" sagt alles. Es dreht sich in diesem Jahr um mein neues Gartenprojekt, den Bambushain. Eine  offizielle Vernissage wird es Corona-bedingt leider nicht geben.  Aber einen Blick auf die Bilder können Sie werfen und käuflich sind die Werke auch alle. Setzen Sie sich bei Interesse einfach mit mir in Verbindung.


Jetzt auch auf Youtube!

Für weitere Eindrücke von unserem Garten-Projekt im Wandel der Jahreszeiten haben wir einen eigenen Youtube-Kanal erstellt. Dort wird in den nächsten Monaten und Jahren immer mal ein neues Video hochgeladen, vor allem Impressionen und kurze Schnittmontagen. Im ersten Video können Sie den Exotik-Kunst-Garten bei starkem Wind erleben, inklusive unserem Kater "Mauz". Über ein Abo oder einen Kommentar freuen wir uns!


meine neue homepage ist jetzt komplett - wenn sie trotzdem mehr informationen möchten, gehen sie auf den nachfolgenden link


JENS nAGEL - Künstler aus Berufung und Leidenschaft


 

"Die Kunst hat mich mein Leben lang begleitet, auch wenn ich erst spät meine Berufung zum Beruf machen konnte. Manchmal geht man sehr verschlungene Wege zum Ziel.

Dafür kann ich jetzt aus dem Vollen schöpfen, die gesammelten Erfahrungen und meine Kraft in mein Lebenswerk den Exotik-Kunst-Garten stecken, ihn gestalten und formen und mich mit den zahlreichen Besuchern  an ihm erfreuen."

Bis bald, Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie ruhig mit Ihrer ganzen Familie, es gibt für jeden etwas zu entdecken.


 

 

 

 

 

 

 

Hinter diesem unscheinbaren Eingang finden Sie unser kleines Paradies, wie viele Besucher festgestellt haben. Seien Sie neugierig und schauen Sie hinein!