Clemens Nagel


"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"

Clemens Nagel, der Sohn des Künstlers, hat die Fotografie für sich entdeckt und führt diese als Hobby regelmäßig aus. Seit 2012 stellt er jährlich in der Galerie Nagel seine thematisch zusammen passenden Fotos aus. 

Unter folgenden Link gelangen Sie zu seiner persönlichen Website:

www.almeus-arts.jimdo.com



Vita

  • geboren 1996, lebt seit dem in Lychen/OT Retzow

  • nach dem Abitur 2015 berufliche Orientierung in Richtung Grafik/Design geplant, leider nicht erreicht, daher eine Ausbildung zum Hotelfachmann in Bansin auf Usedom absolviert

  • ab Herbst 2018 Anstellung im Ahorn Seehotel Templin

     

  • Interesse an der Fotografie besteht seit seinem 10. Lj

  • absolvierte während der Schulzeit ein mehrwöchiges Praktikum in einem Templiner Fotohaus

  • bewirbt sich regelmäßig beim „Blende-Wettbewerb“ des Nordkurier, 2015 wird eine Aufnahme als Briefmarkenmotiv ausgewählt

  • seit 2012 nutzt er die Möglichkeit in der Galerie Nagel seines Vaters, im Exotik-Kunst-Garten in Retzow, seine Arbeiten auszustellen

  • 2017 waren mehrere seiner maritimen Fotos auf der großen LED-Leinwand an der Seebrücke in Heringsdorf zu sehen

Ausstellungen

in der Galerie Nagel

  • 2012 „Farbenpracht im Exotik-Kunst-Garten“

  • 2013 „Schnappschüsse“

  • 2014 „Eine Reise nach Amerika“

  • 2015 „Natur im Wandel der Zeit/Lebensraum Baum“

  • 2016 „Meeresspiegel“

  • 2017 „Strukturen im Detail“

  • 2018 „Strukturen im Detail II“

  • 2019 „Neuseeland“

in der Helenenkapelle in Lychen

  • 2015 „KUNSTanSICHTen“ - Gemeinschaftsausstellung mit seinem Vater

in der Hafengalerie Neustrelitz

 

  • 2016 „Meine Bilder – Deine Bilder“ - Gemeinschaftsausstellung mit seinem Vater