künstler-/studienreisen

... getrieben durch sein Fernweh, der Suche nach neuen eindrücken und farben sowie der neugier aufs fremde, unbekannte führten ihn nach...


Künstler im Botanischen Garten in Singapur 2018


 

- Ungarn (Budapest, Balaton)

- Tschechien (Prag)

- Polen (Szczecin)

- Dänemark (Kopenhagen)

- Spanien (Mallorca, Teneriffa, Gomera)

- Griechenland (Kreta, Santorin)

- Malta (Gozo)

- Irland (Dublin, Rundreise mit dem Auto Kildare, Limerick, Ennis, Ring of Kerry, Kenmare, Cork, Waterford nach Dublin)

- Schweiz (Autoreise in die Südschweiz ins Tessin an den Lago Maggiore mit den Städten Ascona und Locarno und den Brissago Inseln)

- Italien (am Lago Maggiore, Besuch der Insel , Isola Bella , und der Städte Cannobio und Luino)

- Niederlande (mit dem Wohnmobil über Soltau in die Städte Apeldoom, Utrecht nach Boskoop, zurück über Gouda, Delft, Leiden, Haarlemmermeer, Haarlem, Alkmaar, Den Oever, Groningen, Winschoten und Station in Westerstede) 

- und in Deutschland (Elbsandsteingebirge, Spreewald, Thüringer Wald, Usedom, Rügen, Hiddensee, Nordsee, Lüneburger Heide, Bayern mit dem Bodensee und der Insel Mainau, die Städte Berlin, Dresden, Leipzig, Hamburg, Schwerin, Rostock, Stralsund, Konstanz ...)

- Frankreich-Reise mit dem Wohnmobil mit Halt in Lindau am Bodensee, an die Cote d'Azur, Südfrankreich mit den Städten Nice, Cannes, St.-Tropez über Österreich, Liechtenstein, Schweiz mit den Städten Locarno, Ascona, Vira, San Nazarro, Brissago, Italien mit den Städten Genova, Savona, Diano Marina, San Remo, Monaco, mit Monte Carlo - Rückreise über die Städte Aix-en-Provence, Grenoble, Chambery, Annecy, Geneve, Lausanne, Bern, Basel und die Städte Freiburg im Breisgau, Stuttgart, Nürnberg, Bayreuth

 

Italienreise nach Sizilien im Oktober 2012, Flug nach Catania, unter anderem Besuch des Ätna und Taormina und Aufenthalt in Letojanni im Nordosten der Insel am Fuße des Vulkans

 

2013 - Nordamerika, 3 wöchige Mietwagen Rundreise durch den Südwesten der USA

Los Angeles, Hollywood, San Diego, Joshua Tree NP, Mojave Dessert, Route 66 mit Newberry Springs, Lavic, Ludlow und Bagdad, Las Vegas, Grand Canyon mit Skywalk, Death Valley NP, Ridgecrest, Red Rock Canyon SP, Lake Isabella, Sequoia NP, Lindsay, Fresno, San Franzisko, Golden Gate Bridge, Petaluma, Smithe Redwoods SR, Humboldt Redwoods SP, Avenue of the Giants, Fortuna, Eureka, Redwood NP, 

zurück nach LA über Mendocino, San Franzisko, Santa Cruz, Monterey, direkt an der Pazifikküste bis Morro Bay, Pismo Beach und auf der 101 über Ventura, Malibu, Santa Monica 

 

Österreich und Tschechien Wien - Prag Reise vom 18.-26.10.2014 mit dem PKW über Pirna, Bad Schandau, Decin, Usti nad Labem, Prag, Brno nach Wien. Dort machten wir unter anderem Besuche in Galerien und Museen wie im Museums Quartier Wien mit dem Leopold Museum und dem MuMok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien), im Kunst Haus Wien mit dem Museum Hundertwasser. Wir waren außerdem auf dem Donau Turm, dem Zentralfriedhof, dem Naturhistorischen Museum, dem Wiener Prater, im Petersdom und im Cafe Sacher, im Haus der Industrie erlebten wir einen Mozart und Strauss Konzertabend und besichtigten außerdem noch das Hundertwasserhaus.

Auf der Rückreise verbrachten wir einige schöne Tage in Prag, der goldene Stadt, und schauten uns einige Highlights der Altstadt an. So waren wir unter anderem auf dem Wenzelsplatz, dem Burgberg Hradschin und dort im Dom St.Veit, auf der Karlsbrücke, in der berühmtesten und ältesten Prager Bierstube dem U Fleku und im U Zlate Konvice, einem urigen alten in einem Keller mit gotischem Gewölbe befindlichen Restaurant, sahen das Tanzende Haus und waren in der Gallery of Art Prague ...

 

Japan Rundreise - vom 16.10. bis 29.10.2016

Flug von Berlin über Frankfurt/M. nach Tokyo, dort unter anderem Meiji-Schrein, Roppongi Hills Mori Tower mit Mori Kunstmuseum, Tokyo City View, Nijubashi-Brücke vor dem Kaiserpalast, Ginza Viertel, Asakusa, Kannon-Tempel, auf dem Tokyo Sky Tree (634 m), Fahrt mit Metro, Shibuya Kreuzung, Koishikawa Korakuen Garden

mit dem Bus nach Kamakura, dort unter anderem Hasedera Tempel, Großer Buddha, und weiter zum Fuji-Hakone Nationalpark, Bootsfahrt und Fuji-san View

Weiterfahrt nach Matsumoto mit Besichtigung einer der schönsten Burganlagen Japans, weiter nach Nagano mit Besuch Zenkoji Tempel,

Busfahrt zum Jigokudani Monkey Park bei den heißen Quellen von Yamanouchi, danach weiter nach Takayama und Shirakawa-go mit Weltkulturerbe-Dorf

Fahrt über Nagoya an die Pazifikküste nach Ise mit Naiku-Schrein, weiter nach Kyoto, Kusatsu mit Ryoanji-Tempel, Zen-Garten, Goldener Pavillion (Kinkakuji), Nijo Residenz des Tokugawa-Shogunats, Fushimi Inari Schrein, Shijo-Kawaramachi, Hauptbahnhof Kyoto, auf dem Kyoto Tower, Shosei-en Garden, Buddhistischer Tempel Higashi Hongan-ji (Bauwerk aus Holz 38 m hoch, 76 m lang, 58 m breit)

Fahrt nach Himeji mit Besichtigung Japans schönster Burg und Weltkulturerbe - Burg des weißen Reihers - und Weiterfahrt nach Hiroshima, Besuch Gedenkstätten mit Friedensmuseum, Friedenspark, Fahrt mit Straßenbahn und Fähre zur heiligen Insel Miyajima, mit berühmten Tor des Itsukushima- Schreins, Japans schönster Kultstätte des Shinto

weiter mit dem Shinkansen Hochgeschwindigkeits Zug nach Osaka

Abflug von dort nach Frankfurt/M. 

 

Reise nach Singapur, Neuseeland und Australien vom 13.10. bis 09.11.2018

Flug von Berlin über Frankfurt/M. nach Singapur, dort Besichtigung von Little India, Supertree Grove in den Gardens by the Bay, Marina Bay Sands mit Blick vom SkyPark, Sentosa Island mit S.E.A. Aquarium mit größtem Ozeanium der Welt und Siloso Beach, Bukit Timah Nature Reserve, Orchard Road, Botanic Gardens, Chinatown, Singapore River

Flug von Singapur nach Christchurch am 18./19.10., Südinsel von Neuseeland, dort Besichtigung der Innenstadt mit Cathedral Square, Christ Church Cathedral, Fahrt mit der Christchurch Tramway, Botanic Gardens, Willow Bank Wildlife Reserve.

Fahrt mit dem Mietwagen nach Dunedin über Timaru und Besichtigung der Moeraki Boulders, in Dunedin Besichtigung der Otago Peninsula mit Wasservogel Kolonien und Spaziergang durch den Botanic Gardens.

Fahrt nach Wanaka am Lake Wanaka in den Neuseeländischen Alpen über Milton, Alexandra, Cromwell. Weiter über Haast an der Westküste durch den Westland National Park am Mount Cook vorbei zum Franz Josef Glacier. Weiter nach Westport mit Besichtigung der Pancake Rocks in Punakaiki im Paparoa National Park über Hokitika und Greymouth. Danach, am vorletzten Tag auf der Südinsel, Fahrt nach Picton mit Gang über die Buller Gorge Swingbridge.. Am 26.10. nach 1660 km auf der Südinsel, Fährfahrt

(3 h,10 min) nach Wellington auf der Nordinsel durch die Cook Strait. 

In Wellington Besichtigung der Innenstadt, Fahrt mit der Cable Car zum Botanic Garden, Weiterfahrt nach Taupo am Lake Taupo durch den Tongariro NP mit Besichtigung Craters of the Moon, Huka Falls und einem Bad in den heißen Thermal Quellen der Wairakei Terraces. Weiterfahrt nach Rotorua am Lake Rotorua mit Besichtigung einer Lava Glass Gallery und eines Sculpture Gardens und des Wai-O-Tapu Thermal Wonderlands. In der Nähe von Rotorua kletterten wir im Redwoods Treewalk, machten einen Spaziergang am Lake Rotorua, kauften ein Bild in The Arts Village Gallery, besichtigten den Sculpture Garden und den Government Gardens.

Nach Rotorua fuhren wir Richtung Ackland mit Halt am Hobbiton Movie Set in der Nähe von Matamata.

In Auckland blieben wir die letzten 3 Nächte unserer Neuseeland Tour. Dort machten wir es uns direkt in der City im Heritage Hotel gleich neben dem Auckland Sky Tower (328 m) gemütlich. Neben einer Stadtbesichtigung per pedes, einer Fahrt mit der Fähre nach Davonport, einem Blick vom Sky Tower, fuhren wir für einen Tag zum Waipoua Kauri Forest (200 km nördlich von Auckland) mit Besichtigung des Tane Mahuta (Lord of the Forest, Umfang: 13,80 m) und des Te Matua Ngahere (Father of the Forest, Umfang: 16,41 m) Auf der Nordinsel fuhren wir bis zum 02.11., einem Freitag, 1310 km.

Am 02.11. Flug von Auckland nach Sydney, in Australien. Dort besichtigten wir Chinatown, Hyde Park, The Domain, Royal Botanic Gardens, Sydney Opera House, spazierten über die Harbour Bridge, machten einen Einkaufsbummel durch das alte Stadtviertel - The Rocks, waren am Circular Quay, machten von dort eine Fährfahrt zum Taronga Zoo, eine zweite Fährfahrt ging nach Manly an den Manly Beach, schauten uns die Stadt von oben an, auf dem Sydney Tower (309 m). Besichtigten Kunst in der Gannon House Gallery und dem Museum of Contemporary Art, spazierten auf der George Street,

Für einen Tag fuhren wir mit dem Mietauto (250 km gesamt) raus aus der Stadt aufs Land in den Blue Mountains NP mit dem Ort Katoomba, sahen dort Eucalyptuswälder , Wasserfälle wie die Wentworth Falls, die Felsformation Three Sisters, hatten einen tollen Blick vom Echo Point auf die Fels,- und Gebirgslandschaften und in die Täler. Sahen dort Sittiche, Kakadus und viele andere exotische Vögel, Reptilien.

Rückflug von Sydney am 08.11. über Singapur, München, Berlin. Ankunft am 09.11. in Retzow

 

Magdeburg/Deutschland - Oktober 2020

Kurztripp in Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, untergebracht im Hotel der "Grünen Zitadelle" die von F. Hundertwasser entworfen wurde, fasziniert von der Stadtentwicklung und dem tollen Zoo

 

Blumeninsel Madeira/Portugal - Oktober 2021

Eine Woche lang mal dem ganzen Corona-Wahnsinn entfliehen, auf andere Gedanken kommen, neue Inspirationen finden, die Seele baumeln lassen, das tolle Wetter, Land und Leute sowie das leckere Essen genießen - einfach leben! Hauptaugenmerk lag jedoch auf der üppigen Natur. Keine öffentliche Parkanlage oder großzügig angelegter Garten wurde ausgelassen. Der Tropical Garden und der Botanische Garten in Funchal waren natürlich die Höhepunkte und werden den größten Einfluss auf die geplante Ausstellung 2022 haben. Aber auch der eigene Garten wird sicher vom Gesehenen profitieren.

 

Ägypten - Schiffsreise auf dem Nil, Oktober/November 2022

Mit dem Flieger  ging es erst von Berlin nach Kairo.  Dort verbrachten wir knapp 3 Tage und besuchten in dieser Zeit die Pyramiden von Gizeh mit Cheops, Chephren und Mykerinos Pyramide, die Große Sphinx, das, noch alte, Ägyptische Museum mit der weltgrößten Sammlung altägyptischer Kunst, Besichtigung einer Papyruswerkstatt und Kauf einiger dort hergestellter Kunstwerke, die Altstadt von Kairo, das koptische Kairo mit der "Hängenden Kirche Al Moallaka" (Koptisch-Orthodoxe Kirche), machten eine Stadtrundfahrt durchs alte Kairo beidseitig des Nil´s und einen nächtlichen, recht abenteuerlichen Spaziergang durch die belebten und chaotischen Händlergassen.

Weiter mit dem Flieger nach Luxor. Check-in auf dem Nil-Kreuzfahrtschiff "Palace". Am Tag darauf, Busfahrt ins Tal der Könige, eigentlich: Tal der verstorbenen Pharaonen!, mit Besichtigung der Memnon-Kolosse, dreier Pharaonen Grabstätten und anschließend des Totentempel der Hatschepsut. Direkt in Luxor besuchten wir die Karnak Tempelanlage mit dem Amun-Re Tempel. Während der Flussfahrt mit dem Schiff nilaufwärts, Stopp in Edfu. Dort führte uns eine Kutschfahrt zum Horustempel. Nun weiter nach Kom Ombo. Besichtigung der Doppeltempel der ägyptischen Götter Sobek und Haroeris. Weiterfahrt nach Assuan (Aswan), einer reichen ägyptischen Handelsstadt in Oberägypten. Besichtigung des Unfinished Obelisk in einem Granitsteinbruch, Motorbootfahrt zum Philae/Isis Tempel auf der Insel Agilkia im alten Assuan Stausee, Besuch einer Parfümerie und einem Gewürzgeschäft in Assuan, Besuch der Koptisch-Orthodoxen Kathedrale Erzengel Michael und der El-Tabia Moschee auf einem Hügel mitten in der Stadt, abendlicher Stadtspaziergang durch die Händlergassen, Besichtigung der Staumauer des neuen Hochstaudamms von Assuan. Folkloreabend an Bord (Bauchtänzerin), Feluke (traditionelles Segelboot) -fahrt zur Lord Kitchener-Insel, dort Spaziergang durch den "Aswan Botanical Garden". Weiterfahrt mit dem Motorboot durch ein Naturschutzgebiet ins Cataract Gebiet mit Schilfgürteln, vielen Wasservögeln, Dünenlandschaften und Nubischen Dörfern. Vorbei am "Cataract Hotel" (Agatha Christie - Tod auf dem Nil).  Entspannung an Bord während der Rückfahrt von Assuan nach Luxor mit vielen, schönen Eindrücken.

Von dort ging der Rückflug über Kairo nach Berlin.  Ankunft in Lychen am 05.11. gegen 17 Uhr.